Games
56 0

Battle Royale angeblich als Free2play-Version

Laut der Website VGC soll der Battle Royale "Warzone" für CoD: Modern Warfare bereits im März starten und auch als Free2play-Standalone erscheinen.

  • Laut der Website VGC startet der Battle Royale »Warzone« für Call of Duty: Modern Warfare am 10. März 2020
  • Angeblich kommt auch eine Free2Play-Standalone-Version
  • Der Modus soll sofort nach Erscheinen für alle Besitzer von CoD: Modern Warfare freigeschaltet werden

So gut wie bestätigt: CoD: Modern Warfare bekommt einen Battle-Royale-Modus.

Wohl niemand zweifelt mehr daran, dass der Battle Royale »Warzone« für CoD: Modern Warfare erscheinen wird: Seit Start der Season 2 häufen sich Leaks und Gerüchte dazu. Laut der Website VGC soll es bis zur Veröffentlichung nur noch wenige Wochen dauern: Als wahrscheinlichstes Erscheinungsdatum wird der 10. März 2020 genannt. Das wäre ein Dienstag, also der Wochentag, an dem üblicherweise Updates für das Spiel erscheinen.

 

Weiterhin behauptet VCG auf Basis anonymer Quellen, dass Warzone auch als Free2Play-Standalone erscheinen soll, in der die Möglichkeit zum Upgrade auf die Vollversion von CoD: Modern Warfare geboten wird.

Das Marketing - und damit erstmals die offizielle Bestätigung von Activision - soll laut der Quelle bald, möglicherweise sogar noch in dieser Woche starten. Vielleicht bekommen wir also schon in Kürze erste Bilder und Eindrücke aus dem Battle Royale zu sehen. Wenn es soweit ist, erfahrt ihr es natürlich sofort bei uns.

 

Für einen Release noch während der Season 2 spricht auch, dass der YouTuber »TheGamingRevolution« im Code von CoD: Modern Warfare Season-2-Herausforderungen gefunden haben will, die speziell für Warzone konzipiert seien. Er veröffentlichte bereits früher zutreffende Leaks.

 

Bild und Text von www.gamestar.de


Kommentare (0)